Angebote zu "Weiß" (34.325 Treffer)

Die Hallesche Schule des Naturrechts als Buch von
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hallesche Schule des Naturrechts:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hallesches Waisenhaus und Berliner Hof als Buch...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallesches Waisenhaus und Berliner Hof:Beiträge zum Verhältnis von Pietismus und Preußen Hallesche Forschungen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hallesche Originale als Buch von Udo Grashoff
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallesche Originale:Aus 1200 Jahren Mitteldeutsche kulturhistorische Hefte. 2., Aufl Udo Grashoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das Hallesche Waisenhaus. Die Franckeschen Stif...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Besichtigt man heute die Franckeschen Stiftungen in Halle, so taucht man ein in ein historisches Ensemble weltweit einzigartiger sozialer und pädagogischer Architektur frühmodernen Ursprungs. Der Theologe und Pädagoge August Hermann Francke (1663-1727) begann das außergewöhnliche Projekt seiner aufsehenerregenden Schulstadt im Jahr 1698 mit der Grundsteinlegung für den Bau eines Waisenhauses, das zum Herzstück der gesamten Anlage werden sollte. Dieses schon seit seiner Errichtung multifunktional genutzte Hauptgebäude ist noch immer der Dreh- und Angelpunkt der Stiftungen. Es vereint das Kinderkreativzentrum Krokoseum, zwei Museumskabinette sowie eine Konferenzetage und weitere Ausstellungsflächen. Die Kunst- und Naturalienkammer im Dachgeschoss ist die einzige vollständig erhaltene Wunderkammer bürgerlichen Ursprungs mit dem barocken Mobiliar am originalen Standort und heute eines der ältesten öffentlich zugänglichen Museen Deutschlands. Auch die beeindruckende Kulissenbibliothekmit ihren barocken Bücherregalen, die wie Theaterkulissen in den Raum hereinragen, kann im ältesten freistehenden Bibliotheksgebäude Deutschlands besichtigt werden. Zu einem Besuch der Franckeschen Stiftungen gehören auch der Rundgang durch das Wohnhaus August Hermann Franckes und die in den vergangenen Jahren aufwendig sanierten Schul- und Funktionsgebäude der historischen Schulstadt, in denen heute wieder wissenschaftliche, pädagogische und kulturelle Einrichtungen arbeiten. Der reich bebilderte Katalog richtet sich an alle Interessentinnen und Interessenten der Franckeschen Stiftungen und eignet sich besonders als vertiefende Lektüre vor oder nach einem Besuch der historischen Schulstadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Rot wie Blut, weiß wie Schnee ... als Buch von ...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rot wie Blut, weiß wie Schnee ...:Der Hallesche FC in 40 Porträts Hans-Jürgen Greye

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das Hallesche Waisenhaus. Die Franckeschen Stif...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hallesche Waisenhaus. Die Franckeschen Stiftungen mit ihren Sehenswürdigkeiten:3. , veränderte und erweiterte Auflage Kataloge der Franckeschen Stiftungen. 3. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Gegenstandsauffassung und aktuelle phonetische ...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstandsauffassung und aktuelle phonetische Forschungen der halleschen Sprechwissenschaft:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der hallesche Stadtbankskandal in der Weimarer ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hallesche Stadtbankskandal in der Weimarer Republik:Korruption und Skandal als Indikator und Faktor zur Machtergreifung der Nationalsozialisten Christiane von Nessen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
FC RWE
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der FC Rot-Weiß Erfurt feiert 50-jähriges Bestehen, und im Sommer 2016 wird zudem das neue Stadion eingeweiht. Der Fotograf Marco Fischer, selbst ehemaliger RWE-Spieler, hat aus diesem Anlass ein außergewöhnliches Jubiläumsbuch geschaffen: In sehr ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Aufnahmen hat er zahlreiche Protagonisten der letzten 50 Jahre porträtiert. Neben bekannten Namen wie Hans Meyer und Clemens Fritz tauchen auch Männer der ersten Stunde auf, die nur noch in Erfurt in Erinnerung sind. Sie alle haben dem Journalisten Jens Hirsch kleine, feine Anekdoten erzählt. Daraus ergibt sich eine lebendige und bunte Vereinsgeschichte, die der Verbundenheit der Thüringer mit ihrem RWE auf ganz besondere Art und Weise Ausdruck verleiht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot